Banner_SCC

Scot Lit wird wieder belebt

An alle Schottlandinteressierten:

Wir laden Euch herzlich zu unserem ersten Treffen am Freitag, den 31. März 2017, um 18.30 Uhr im Owl Town Pub, am Hagenmarkt in Peine ein!

Es ist viel geplant: Wir wollen gemeinsam die schottische Literatur entdecken, schottische Autoren kennenlernen, die Geschichte des Landes und die Kultur erfahren, zusammen Ausflüge zu schottischen Themen unternehmen, gemütliche Abende mit Musik, Bildern und Filmen und schottischen Spezialitäten erleben und Vieles mehr.

Alle Freunde der schottischen Kultur sind willkommen, wir freuen uns auf Euch!

(us)

Das hat wieder Spass gemacht!

Im September ließen es sich die Helferinnen und Helfer vom Highland Gathering schmecken. Bratwurst, Salate, Steak und Bier, dazu nette Gespräche mit Gleichgesinnten. Oli, Dagmar und Ann-Katrin brachten ein Ständchen, ganz frisch eingeübt. Zu später Stunde erschien auch noch die fast komplette Pipe-Band, die ihren Übungsabend vor der Fahrt nach Trebsen absolviert hatte.

Die Letzten sollen mit dem ersten Hahnenschrei gegangen sein ....

Dank an die Freunde von Bull Skull, die uns wieder ihr Gelände und Clubhaus zu Verfügung gestellt hatten.                                                                                                  

Fotos: U. Sobisch / mh.

Todesanzeige Matthew MacDonald of Skye

Das 18. Highland Gathering 7. und 8. Mai 2016

Was für ein Fest!

Das Wetter spielte mit, es war fast schon zu warm. Bei Sonnenschein und leichtem Wind kamen wieder tausende Besucher in den Peiner Stadtpark, um Pipemusik zu hören, die Games zu sehen und bei Open-Air-Musik auf dem Rasen zu tanzen.

Vom Kaffee bis zum Guinness, von Brotspezialitäten und original Kartoffelchips, von CDs bis Kilt - alles fand interessierte Abnehmer. Drei Whiskyhändler waren zum Teil ausverkauft und Schmuck und Deko fanden neue Besitzer.

Die ganz besondere Atmosphäre im Stadtpark trug sicher zum Wohlfühlen bei, selbst die hartgesottenen Mitglieder des Clan MacFortan, die in ihren Zelten übernachteten, waren glücklich über die recht milde Nacht. Am Lagerfeuer sah man sie noch lange draußen sitzen.

Viele Besucher, zum Teil aus ganz Deutschland, waren begeistert vom Clan-Village und der tollen Organisation. Danke an alle Helfer!!

Pokale
Rundgang1
 

In diesem Jahr hatte sich der Scottish Culture Club für die Clanmitglieder etwas Neues ausgedacht: Unser Mitglied Eleonore Biermann versammelte Interessierte zu einer Stadtführung. ( Foto rechts)

Braustübchen
Games
 

Im Anschluss an die Stadtführung gab es im Härke-Braustübchen lecker Pils und ein kleines Abendessen. In gemütlicher Runde konnte man sich auf zwei anstrengende Tage vorbereiten. (links)

Im VIP Zelt trafen sich Sponsoren und Presse mit dem 1. und 2. Vorsitzenden
Im VIP Zelt trafen sich Sponsoren und Presse mit dem 1. und 2. Vorsitzenden
Besonders Schmankerl für die Zuschauer: Drum Major Competition
Besonders Schmankerl für die Zuschauer: Drum Major Competition
 

Am Sonntag standen die Highland Games wieder im Mittelpunkt.
Bei Tossing The Caber fand in diesem Jahr ein richtiger Wettkampf statt. Das Tauziehen und Farmers Walk zogen ebenso viele Zuschauer in ihren Bann wie die Vorführungen auf der Tanzbühne und der Auftritt der Scottish Folksingers. Dank an die Happy German Bagpipers, die mit ihrem Auftreten für viel Freude sorgten. immer wieder schön, die kleinen Mädchen mit ihren Liedern von "The Lion sleeps tonight" über "Loch Lomond" bis "Da sprach der alte Häuptling der Indianer" zu hören. Eine richtige Showband eben!

Wir hoffen, alle Bands, alle Clans, alle Teilnehmer und alle Besucher in 2017 zum 19. Highland Gathering am 6. und 7. Mai wieder begrüßen zu können

mh Fotos (7) mh

Games2
 

Keine Einträge vorhanden

 

Scottish Culture Club Peine e.V.Webmaster